Unsere Praxisklinik

Home / Unsere Praxisklinik

Langjährige Tradition und Expertise in der rubensklinik

Die rubensklinik wurde ganz neu 2018 eröffnet, blickt aber doch schon auf eine lange Tradition am Standort Siegen zurück: 1986 als Praxis für MKG-Chirurgie von Dr. Dr. Helmut Ludwig gegründet und 2011 von Dr. Uwe Knauf übernommen, wird hier schon seit vielen Jahrzehnten MKG-Chirurgie auf höchstem Niveau praktiziert. Dr. Uwe Knauf erweiterte das Spektrum der Praxis um den Bereich kosmetische Chirurgie. 2018 schließlich folgte der Umzug in das Ambulante Zentrum Albertus Magnus, wo hochmoderne, perfekt an das Behandlungsspektrum angepasste Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Die Praxis wurde durch einen exklusiven stationären Bereich zur Praxisklinik erweitert und erhielt in diesem Zuge nicht nur ein neues Logo, sondern auch einen neuen Namen: in der rubensklinik – Praxisklinik für kosmetische Chirurgie und MKG bieten wir Ihnen ausgewählte Bereiche der kosmetischen Chirurgie sowie hochwertige und moderne MKG-chirurgische Behandlungen.

Nachfolgend möchten wir Ihnen unser Konzept, unseren ärztlichen Leiter Dr. Uwe Knauf sowie unseren Anästhesisten Dr. Tillmann Siebel näher vorstellen. Auch unser Praxisteam lernen Sie an dieser Stelle kennen. Von unserer hochmodernen Ausstattung und den komfortablen Praxisräumlichkeiten können Sie sich in unserer Bildergalerie einen Eindruck machen.

Wofür wir stehen | Unser Konzept

MODERNITÄT
Als Praxisklinik für kosmetische Chirurgie und MKG erfüllen unsere hochmodernen Räumlichkeiten alle Voraussetzungen für eine komfortable ambulante wie stationäre Versorgung. Um Ihre Behandlung schmerz- und angstfrei sicherzustellen, bieten wir alle zuverlässigen Verfahren von der örtlichen Betäubung, der Tumeszenzanästhesie über Lachgas und Sedierungsverfahren bis zur Vollnarkose an. Dabei arbeiten wir mit dem erfahrenen Anästhesisten Dr. Tillman Siebel im topmodernen OP-Zentrum des Ambulanten Zentrums Albertus Magnus zusammen.

INNOVATION
Alle von uns durchgeführten Eingriffe im Bereich der ästhetischen Chirurgie sowie der plastischen Operationen entsprechen dabei dem gegenwärtigen wissenschaftlichen Stand und folgen vielfach bewährten medizinischen Verfahren. Unser Ziel ist es, Diagnose, Planung und Behandlung unter Wahrung aller wissenschaftlichen Standards und unter Anwendung fortschrittlicher und innovativer Verfahren durchzuführen.

WERTSCHÄTZUNG
Bei aller Innovation und Technik möchten wir, dass Sie sich bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen. In der Welt der ästhetischen Chirurgie geht es in besonderem Maße um Vertrauen: Schließlich legen Sie Ihr Äußeres in unsere Hände. Daher ist uns ein offenes und wertschätzendes Verhältnis sehr wichtig. Ausführliche persönliche Beratungsgespräche im Vorfeld der Behandlung gehören für uns selbstverständlich dazu.

Modernität – Innovation – Wertschätzung: Dafür steht die rubensklinik. Ihre Praxisklinik für kosmetische Chirurgie und MKG in Siegen.

Dr. Uwe Knauf

Ihr Spezialist für kosmetische Chirurgie und MKG in Siegen
Dr. Knauf interessierte sich schon früh für plastische Chirurgie und entschied sich deshalb bereits in den 80er Jahren für die MKG-Chirurgie, welche die plastische Chirurgie in Deutschland und Europa maßgeblich beeinflusst hat.
Nach Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität Ulm und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, mit Promotion über das in der Ästhetik so wichtige Makromolekül Collagen, erwarb Dr. Knauf erste MKG-chirurgische Erfahrungen im Bundeswehrkrankenhaus Ulm. Seine Facharztweiterbildung begann er danach in Sunderland (Großbritannien). Die englische Schule involvierte ihn früh in modernste Mikrochirurgie, ästhetische Rhinochirurgie und funktionell ästhetische Gesichtschirurgie.
Die deutsche Wiedervereinigung und die Liebe zur See motivierten ihn, seine Fähigkeiten im Klinikum der Landeshauptstadt Schwerin einzubringen, wo er 1998 seine Facharztausbildung abschloß.
Als Oberarzt wirkte er im gesamten Spektrum der Plastischen Operationen mit Schwerpunkt auf Mikrochirurgischen Rekonstruktionen, Parotis- und Facialis-Chirurgie, Lippen-Kiefer-Gaumenspaltchirurgie und orthognather Chirurgie. Zudem begann er schon damals mit Liposuktion und Botox-Behandlungen.
Mit Abschluß der Plastisch-Operativen Weiterbildung 2001 wurde er Leitender Oberarzt und ständiger Stellvertreter des Chefarztes. Im Dezember 2002 versorgte er als Mitglied von INTERPLAST Kinder und Erwachsene mit Brandverletzungen und Fehlbildungen in Kalkutta.
Bei Hospitationsaufenthalten in der Partnachklinik (Garmisch-Partenkirchen) 2002, 2004 und 2006 begeisterte ihn Dr. Joram Levi mit seinem Concept of Beauty und beeinflußte wesentlich seine weitere Qualifikation im Bereich der Ästhetischen Chirurgie.
Von 2003 bis 2009 baute Dr. Knauf seine Expertise an der proaesthetic, der renommiertesten Heidelberger Privatklinik für Kosmetische Chirurgie aus. Dort erwarb er seine Spezialisierung in ästhetischer Brustchirurgie und umfangreiche Erfahrung im Bereich der Körperformung durch Liposuktion. Von 2007 bis 2010 arbeitete er ausserdem als Partner von Praxen für MKG-Chirurgie und Implantologie in Berlin, Hamburg und Heidelberg.
2011 übernahm er die MKG-Praxis von Dr. Dr. H. Ludwig in Siegen. Seit November 2018 leitet Dr. Uwe Knauf die rubensklinik – Praxisklinik für kosmetische Chirurgie und MKG in Siegen.

Dr. Knauf ist Mitglied mehrerer Fachgesellschaften, u.a. der GÄCD(Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland), der DGPW(Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie), der IGÄM(Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin), INTERPLAST, und der ITI (International Team for Implantology).

Klinikteam
Persönliche Betreuung auf Augenhöhe
An dieser Stelle lernen Sie unser kompetentes, freundliches und zuverlässiges Klinikteam kennen. Gern können Sie sich jederzeit mit Ihren Fragen an unsere Mitarbeiter wenden – ob vor Ort in der rubensklinik, telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Jobs
Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem motivierten Klinikteam. Leider sind derzeit keine freien Stellen vorhanden. Gern können Sie uns dennoch Ihre Bewerbungsunterlagen senden an: jobs@rubensklinik.de. Wir berücksichtigen diese dann bei Bedarf und melden uns bei Ihnen.

Technische Ausstattung
Innovationsfreude auf höchstem Niveau
Die rubensklinik verfügt über eine technische Ausstattung, die dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik entspricht und darauf ausgerichtet ist, Ihnen die bestmögliche und komfortabelste Behandlung zukommen zu lassen. Unsere Praxisklinik zeichnet sich durch digitale, moderne und innovative Diagnostik, Behandlungsplanung und Therapie aus. Einige unserer Verfahren stellen wir Ihnen hier vor.

Ultherapy®
Die Spannkraft der Haut lässt im Laufe des Lebens natürlicherweise nach. Faltenbildung und Konturenverlust im Gesicht sind dabei nur einige der Folgen. Deswegen verwenden wir im Bereich der kosmetischen Chirurgie, insbesondere im Bereich der Gesichts-Ästhetik, die sogenannte Ultherapy®, die eine innovative Methode der natürlichen Straffung von Gesicht, Hals und Dekolleté darstellt. Dabei ist keine Operation notwendig, denn Ultherapy® arbeitet mit mikrofokussiertem Ultraschall.

PRP-Therapie
Neben diesen vorranging technischen Verfahren setzen wir zudem ausgewählte biologische Verfahren wie beispielsweise die sogenannte Eigenblut-Therapie (PRP und PRF) ein, die im Volksmund auch als Vampir- oder Dracula-Therapie bezeichnet wird. Dabei werden Wachstumsfaktoren aus Eigenblut angereichert und zu Rejuvenation und Heilungsförderung eingesetzt. Die Behandlung mit Eigenblut regt das Zellwachstum sowie die Produktion von Elastin und Kollagen an. Die Haut wirkt nach der Behandlung frischer und jugendlicher.

body-jet®
Zur sanften Körperformung nutzen wir den bewährten body-jet®. Dieses System nutzt die Kraft des Wassers: das Fett wird an den betroffenen Stellen mit einem flächigen Wasserstrahl sanft aus dem Gewebe gelöst und zeitgleich abgesaugt. Dieses Verfahren ist besonders schonend zu Haut, Bindegewebe, Nerven sowie Blutgefäßen.

Cellfina®
Um Hautdellen an Gesäß und Oberschenkeln langfristig erfolgreich zu behandeln, greift Ihr Zentrum für kosmetische Chirurgie Siegen auf das Cellfina®-Konzept zurück. Bei diesem Verfahren werden die für die typischen Dellen verantwortlichen Bindegewebsstränge durch ein sanftes Vakuum angehoben und darunter gezielt durchtrennt. Infolge der Behandlung entspannt sich die Hautoberfläche sichtbar, die Dellen an Gesäß und Oberschenkeln verschwinden.

Crisalix
Ihre rubensklinik für kosmetische Chirurgie und MKG verfügt darüber hinaus über einige technische Softwareverfahren, die Ihnen bereits vor der Behandlung einen genauen Einblick in unsere Arbeit gestatten. Mit der Crisalix-Software zur 3D-Simulation können wir Ihnen das Ergebnis eines plastischen Eingriffs bereits vor Behandlungsbeginn eindrucksvoll vor Augen führen.

DVT
Nicht zuletzt setzen wir mit der digitalen Volumentomographie (DVT) ein spezielles diagnostisches Verfahren ein, das eine dreidimensionale Darstellung der Mund-, Kiefer- und Gesichtsregion ermöglicht und dadurch eine besonders präzise Behandlung gewährleistet.

Impressionen
Alles auf einen Blick: persönlich und modern
In unserer nach modernsten medizinischen, hygienischen, technischen und ästhetischen Gesichtspunkten eingerichteten Praxisklinik bieten wir im familiären Ambiente ideale Voraussetzungen für Ihre individuelle Beratung und alle Möglichkeiten für Ihre ambulante oder stationäre Behandlung auf höchstem Niveau.

Sie wollen sich bereits vor Ihrem Besuch einen Eindruck von unseren Räumlichkeiten machen? Kein Problem! Wir möchten Sie einladen, sich virtuell umzusehen. Machen Sie sich ein Bild von unseren modernen Klinikräumen, unserer technischen Ausstattung, unserem ärztlichen Leiter Dr. Uwe Knauf sowie dem gesamten Klinikteam. Wir freuen uns darauf, Sie bald persönlich in unserer rubensklinik für kosmetische Chirurgie und MKG in Siegen begrüßen zu dürfen.

KOMFORTKONTAKT

KONTAKT

tel 0271 21818
fax 0271 25164
willkommen@rubensklinik.de

SPRECHZEITEN

Mo. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Di. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Mi. 8:00-13:00 Uhr
Do. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-13:00 Uhr