Technische Ausstattung

Home / Technische Ausstattung

Innovationsfreude auf höchstem Niveau
Die rubensklinik verfügt über eine technische Ausstattung, die dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik entspricht und darauf ausgerichtet ist, Ihnen die bestmögliche und komfortabelste Behandlung zukommen zu lassen. Unsere Praxisklinik zeichnet sich durch digitale, moderne und innovative Diagnostik, Behandlungsplanung und Therapie aus. Einige unserer Verfahren stellen wir Ihnen hier vor.

Ultherapy®
Die Spannkraft der Haut lässt im Laufe des Lebens natürlicherweise nach. Faltenbildung und Konturenverlust im Gesicht sind dabei nur einige der Folgen. Deswegen verwenden wir im Bereich der kosmetischen Chirurgie, insbesondere im Bereich der Gesichts-Ästhetik, die sogenannte Ultherapy®, die eine innovative Methode der natürlichen Straffung von Gesicht, Hals und Dekolleté darstellt. Dabei ist keine Operation notwendig, denn Ultherapy® arbeitet mit mikrofokussiertem Ultraschall.

PRP-Therapie
Neben diesen vorranging technischen Verfahren setzen wir zudem ausgewählte biologische Verfahren wie beispielsweise die sogenannte Eigenblut-Therapie (PRP und PRF) ein, die im Volksmund auch als Vampir- oder Dracula-Therapie bezeichnet wird. Dabei werden Wachstumsfaktoren aus Eigenblut angereichert und zu Rejuvenation und Heilungsförderung eingesetzt. Die Behandlung mit Eigenblut regt das Zellwachstum sowie die Produktion von Elastin und Kollagen an. Die Haut wirkt nach der Behandlung frischer und jugendlicher.

body-jet®
Zur sanften Körperformung nutzen wir den bewährten body-jet®. Dieses System nutzt die Kraft des Wassers: das Fett wird an den betroffenen Stellen mit einem flächigen Wasserstrahl sanft aus dem Gewebe gelöst und zeitgleich abgesaugt. Dieses Verfahren ist besonders schonend zu Haut, Bindegewebe, Nerven sowie Blutgefäßen.

Cellfina®
Um Hautdellen an Gesäß und Oberschenkeln langfristig erfolgreich zu behandeln, greift Ihr Zentrum für kosmetische Chirurgie Siegen auf das Cellfina®-Konzept zurück. Bei diesem Verfahren werden die für die typischen Dellen verantwortlichen Bindegewebsstränge durch ein sanftes Vakuum angehoben und darunter gezielt durchtrennt. Infolge der Behandlung entspannt sich die Hautoberfläche sichtbar, die Dellen an Gesäß und Oberschenkeln verschwinden.

Crisalix
Ihre rubensklinik für kosmetische Chirurgie und MKG verfügt darüber hinaus über einige technische Softwareverfahren, die Ihnen bereits vor der Behandlung einen genauen Einblick in unsere Arbeit gestatten. Mit der Crisalix-Software zur 3D-Simulation können wir Ihnen das Ergebnis eines plastischen Eingriffs bereits vor Behandlungsbeginn eindrucksvoll vor Augen führen.

DVT
Nicht zuletzt setzen wir mit der digitalen Volumentomographie (DVT) ein spezielles diagnostisches Verfahren ein, das eine dreidimensionale Darstellung der Mund-, Kiefer- und Gesichtsregion ermöglicht und dadurch eine besonders präzise Behandlung gewährleistet.

KOMFORTKONTAKT

KONTAKT

tel 0271 21818
fax 0271 25164
willkommen@rubensklinik.de

SPRECHZEITEN

Mo. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Di. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Mi. 8:00-13:00 Uhr
Do. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-13:00 Uhr