Biofiller | Unterspritzung

Home / Biofiller | Unterspritzung

Innovative Konzepte gegen Falten

Die Faltenunterspritzung ist eine wirksame Methode zur Gesichtsverjüngung. Innovative Materialien wie Hyaluronsäure, Eigenfett und Eigenblut – sogenannte Biofiller – machen eine besonders schonende Faltenbehandlung möglich und werden oft ergänzend zur Botox-Therapie eingesetzt.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, dessen Konzentration mit zunehmendem Alter abnimmt. Die Haut verliert in der Folge Feuchtigkeit und es bilden sich kleine Fältchen, die sich mit der Zeit vertiefen und besonders im Gesicht als störend empfunden werden können. Im Rahmen einer minimalinvasiven Behandlung injiziert Dr. Uwe Knauf kleinste Mengen Hyaluronsäure-Gel, sodass Falten merklich geglättet und die Gesichtskonturen gestrafft werden. Weil das Gel der im Körper vorhandenen Hyaluronsäure extrem ähnlich ist, ist die Behandlung besonders gut verträglich.

Außerdem eignet sich zum biofilling® besonders gut auch Eigenblut. Im Rahmen der Eigenblut-Therapie wird Blut nach der Entnahme innerhalb weniger Minuten in einer Zentrifuge so aufbereitet, dass die wachstumsfaktorenreiche Fraktion stark angereichert wird. Dieses PRP oder PRF wird mit einer feinen Kanüle unter die Haut gespritzt, wo es das Zellwachstum sowie die Produktion von Elastin und Kollagen anregt. Die PRP / PRF-Therapie sorgt für ein frisches Aussehen und lässt viele ungeliebte Alterserscheinungen auf natürliche Weise verschwinden.

Neben Eigenblut hat sich auch Eigenfett als körpereigenes Anti-Aging-Mittel vielfach bewährt. Im Rahmen der WAL (wasserstrahl-assistierte-Liposuktion)[LINK] kann es gezielt filtriert werden, um es an anderer Stelle im Körper einzusetzen. Ihr Gesicht erhält auf diese Weise seine natürliche Jugendlichkeit zurück.

Sprechen Sie uns gerne auf die Möglichkeiten des biofilling® an – wir beraten Sie umfassend.

KOMFORTKONTAKT

KONTAKT

tel 0271 21818
fax 0271 25164
willkommen@rubensklinik.de

SPRECHZEITEN

Mo. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Di. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Mi. 8:00-13:00 Uhr
Do. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-13:00 Uhr