Dr. med. Hans Georg Blume

Home / Dr. med. Hans Georg Blume

Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie / Plastische Operationen

 

Lebenslauf

Name: Dr.med. Blume, Hans Georg
Geburtsdatum: 10.09.1961 in Göttingen
Staatsangehörigkeit: deutsch
Familienstand: verheiratet
Eltern: Dr.med. Hans-Georg Blume
Jutta Blume, geb. Lamprecht

 

Schulausbildung

1968 – 1972 Höltyschule, Göttingen
1972 – 1981 Hainberg-Gymnasium, Göttingen

 

Studium

1981 – 1983 Volkswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität, Göttingen
1983 – 1989 Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität, Giessen und an der University of Cape Town, Südafrika
08.05.1989 ärztliches Staatsexamen
1987 – 1992 Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Giessen
03.12.1992 zahnärztliches Staatsexamen
30.12.1992 Approbation als Zahnarzt
14.02.1994 Promotion zum Dr. med.
02.08.1994 Approbation als Arzt
06.05.1998 Facharztanerkennung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
24.09.2003 Anerkennung als Oralchirurg
17.02.2004 Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“

 

Berufstätigkeit

01.02.1993 – 31.07.1994 House Officer Surgery/Orthopaedics at Cheltenham General and Kettering General Hospital as well as Princess Alexandra Hospital Royal Air Force, Wroughton, England
1995 – 1998 Assistenzarzt für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie – plastische Operationen –  bei Prof. Dr.Dr. H.-P. Howaldt, Justus-Liebig-Universität Giessen
1999 – 2003 Facharzt für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie bei Dr. E.T. Merholz, St.Lukas Klinik, Solingen-Ohligs
2003 –  2004 Leitender Oberarzt bei Prof. Dr.Dr. B. Hell, Jung-Stilling-Krankenhaus, Siegen
2004 – 2019 Niedergelassen in Praxisgemeinschaft mit Prof. Dr.Dr. B. Hell, Dr. L. Meyer und Za Dr.med.dent. H. Sinanoglu am Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen
seit 01.04.2019 Praxisgemeinschaft mit Dr. Uwe Knauf rubensklinik, Siegen

 

Wissenschaftliche Arbeit

Publikationen zur Isolierung des Schmerzes als Beeinflussungsfaktor der psychophysischen Leistungsfähigkeit im Rahmen meiner Dissertation am Institut für Rechtsmedizin der JLU, Giessen
Laufende Studie zum 10 Jahres-Follow up von Zahntransplantationen

 

Sonstiges

gute Sprachkenntnisse in Englisch

 

KOMFORTKONTAKT

KONTAKT

tel 0271 21818
fax 0271 25164
willkommen@rubensklinik.de

SPRECHZEITEN

Mo. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Di. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Mi. 8:00-13:00 Uhr
Do. 8:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-13:00 Uhr